Warum jeder Büroarbeiter einen ergonomischen Stuhl braucht
Ratgeber

Warum jeder Büroarbeiter einen ergonomischen Stuhl braucht

Inhaltsverzeichnis

Die unterschätzte Rolle des Bürostuhls im Arbeitsalltag

Als Büroarbeiter bin ich quasi mit meinem Stuhl verwachsen. Schon beim ersten Schluck Kaffee am Morgen freue ich mich darauf, meinen Arbeitsplatz zu erreichen, den Computer hochzufahren und loszulegen. Dabei habe ich lange Zeit nicht bemerkt, wie mein Stuhl mehr und mehr zum heimlichen Feind wurde. Mitten in der Routine aus E-Mails, Meetings und Deadlines verbarg sich eine stillschweigende Bedrohung: Mein Stuhl schien mir zwar bequem, aber er tat mir keinen Gefallen. Stundenlanges Sitzen in einer Haltung, die mehr einer Kartoffelsack-Form ähnelt als einer natürlichen Körperposition, führte zu einem stetigen Gefühl der Erschöpfung. Der Stress, den wir oft unserer Arbeit zuschreiben, kann tatsächlich auch auf unser physisches Umfeld zurückgeführt werden. Und genau da spielt der Stuhl eine entscheidende Rolle. Er ist nicht einfach nur ein Möbelstück, sondern ein integraler Bestandteil unseres Arbeitsalltags, der viel mehr Beachtung verdienen sollte.

Der schleichende Feind: Wie der falsche Stuhl deinen Tag ruiniert

Die Wahrheit ist, dass viele von uns, einschließlich mir, den Fehler machen, den Stuhl als selbstverständliche Notwendigkeit anzusehen. Die alltägliche Gewohnheit des Sitzens wird meist nicht hinterfragt. Ich habe viel zu lange gedacht, jeder Stuhl würde es tun, solange er vier Beine, eine Sitzfläche und eine Rückenlehne hat. Was ich aber nicht bedacht habe, ist, dass diese scheinbare Banalität des Sitzens tatsächlich eine komplexe Interaktion zwischen Körper und Möbel darstellt. Es handelt sich um eine Beziehung, die nicht nur meine Haltung beeinflusst, sondern auch mein allgemeines Wohlgefühl, meine Arbeitsleistung und sogar meine langfristige Gesundheit. Diese Beziehung wurde durch den falschen Stuhl sabotiert. Nackenschmerzen, Rückenschmerzen und ein generelles Gefühl der Unwohlheit wurden zu meinen ständigen Begleitern. Es war ein schleichender Feind, der mich langsam aber sicher auslaugte und meinen Arbeitstag ruinierte, ohne dass ich es bewusst wahrnahm. Ein Feind, der nicht in meiner Arbeitslast oder in stressigen Projekten lag, sondern direkt unter mir: mein Bürostuhl.

Die Anatomie des ergonomischen Stuhls: Mehr als nur ein Sitzplatz

ergonomischer Bürostuhl
ergonomischer Bürostuhl

Ich erinnere mich an den Tag, an dem ich meinen ersten ergonomischen Stuhl gekauft habe. Es war wie ein Vorhang, der sich öffnete und mir eine völlig neue Welt des Sitzens zeigte. Ein ergonomischer Stuhl ist nicht einfach nur ein Stuhl; er ist eine ausgeklügelte Kombination aus Wissenschaft und Design, die dazu dient, den Körper in einer natürlichen und gesunden Haltung zu halten. Bei einem herkömmlichen Stuhl dachte ich immer: “Ein Stuhl ist ein Stuhl”. Doch das ist ein Trugschluss. Ein ergonomischer Stuhl ist mit einer Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten ausgestattet, von der Neigung der Rückenlehne bis zur Höhe und Breite der Armlehnen. Jedes Detail ist so konzipiert, dass es sich den spezifischen Bedürfnissen meines Körpers anpasst. Daher konnte ich schon nach kurzer Zeit einen enormen Unterschied in meinem Wohlbefinden und meiner Arbeitseffizienz feststellen.

Ergonomie als Schlüssel zur Gesundheit und Produktivität

Der Begriff “Ergonomie” klingt vielleicht wissenschaftlich und kompliziert, aber im Grunde genommen geht es einfach darum, wie wir Menschen effizient und ohne Beschwerden mit unserer Umgebung interagieren können. Der Stuhl ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Umgebung, vor allem für jemanden, der wie ich den Großteil des Tages sitzend verbringt. Die richtige Unterstützung im Lendenbereich, der optimale Winkel zwischen Oberschenkel und Oberkörper sowie die korrekte Höhe der Armlehnen sind nur einige der Aspekte, die einen ergonomischen Stuhl von einem herkömmlichen Stuhl unterscheiden. Jede dieser Anpassungen hat einen direkten Einfluss auf die Qualität meiner Arbeit und meine allgemeine Lebensqualität. Seit ich meinen ergonomischen Stuhl habe, verspüre ich keine Schmerzen mehr im unteren Rückenbereich, und meine Schultern fühlen sich auch nach einem langen Arbeitstag entspannt an. Es ist, als hätte ich einen treuen Begleiter gefunden, der darauf achtet, dass ich mich wohlfühle und meine beste Leistung bringen kann. So wird der Stuhl von einer passiven Sitzgelegenheit zu einem aktiven Teilnehmer an meinem Wohlbefinden und meiner Produktivität.

Die stille Revolution: Wie der ergonomische Stuhl meine Haltung verändert hat

Als ich mich das erste Mal auf meinen ergonomischen Stuhl setzte, spürte ich sofort, dass etwas anders war. Meine Wirbelsäule schien sich in einer Weise auszurichten, die ich noch nie zuvor erlebt hatte. Keine Frage, der Einfluss eines ergonomischen Stuhls auf die Wirbelsäule und die Körperhaltung ist revolutionär. Ich hatte immer gedacht, eine aufrechte Haltung sei nur etwas für Soldaten und Balletttänzer. Doch plötzlich wurde mir bewusst, wie wichtig es ist, auch im Büro eine gute Haltung zu bewahren. Der ergonomische Stuhl gibt genau dort Unterstützung, wo sie benötigt wird: an der Lendenwirbelsäule, im Nackenbereich und sogar an den Oberschenkeln. Ich musste nicht mehr ständig an meine Haltung denken; der Stuhl tat dies für mich. Kein ständiges Hin- und Herrutschen mehr, keine Verspannungen in Schultern und Nacken, kein Gefühl der Erschöpfung am Ende des Tages.

Das große Ganze: Warum die Wirbelsäule mehr als nur ein Rückgrat ist

Die Wirbelsäule ist wie eine Säule, die unser ganzes Leben stützt. Sie beeinflusst nicht nur unsere Haltung, sondern auch unsere Gesundheit im Allgemeinen. Schlechte Haltung kann zu einer Vielzahl von Problemen führen, von Muskelverspannungen bis hin zu ernsthaften Erkrankungen wie Bandscheibenvorfällen. Und all diese Probleme können die Qualität unseres Lebens und unserer Arbeit beeinträchtigen. Mit einem ergonomischen Stuhl habe ich festgestellt, dass sich nicht nur meine Haltung, sondern auch mein allgemeines Wohlgefühl verbessert hat. Die unterstützende Struktur des Stuhls hat es mir ermöglicht, den Fokus von meinem Unbehagen wegzulenken und mich stattdessen auf meine Arbeit und meine Ziele zu konzentrieren. Es ist erstaunlich, wie sehr sich eine einzige Veränderung im physischen Umfeld auf das gesamte Leben auswirken kann. Ein ergonomischer Stuhl ist nicht nur ein Möbelstück; er ist ein Lebensverbesserer, der mir hilft, mein Bestes zu geben, indem er meine Wirbelsäule und damit meine gesamte Gesundheit unterstützt.

Investieren in die Zukunft: Warum ein ergonomischer Stuhl eine lohnende Anschaffung ist

Als ich das Preisschild an meinem ergonomischen Stuhl sah, zögerte ich zunächst. Es ist kein Geheimnis, dass ergonomische Stühle in der Regel teurer sind als ihre herkömmlichen Pendants. Aber dann machte ich mir Gedanken über die langfristigen Vorteile und die potenzielle Rendite dieser Investition. Nicht nur in finanzieller Hinsicht, sondern vor allem für meine Gesundheit und mein Wohlbefinden. Wie oft investieren wir in Dinge, die uns kurzfristig glücklich machen, aber langfristig wenig Nutzen bringen? Ein neues Smartphone, eine Spielekonsole oder ein schicker Fernseher mag attraktiv erscheinen, aber keines dieser Dinge hat einen direkten, positiven Einfluss auf meine Gesundheit. Der ergonomische Stuhl jedoch hat die Kraft, jeden einzelnen Arbeitstag für mich angenehmer zu gestalten. Er hilft mir, produktiver zu sein, verringert das Risiko von Gesundheitsproblemen und macht das Sitzen – eine Tätigkeit, die ich jeden Tag stundenlang ausübe – wesentlich komfortabler.

Der unsichtbare ROI: Wertschätzung, die über das Finanzielle hinausgeht

Der Begriff “Return on Investment” (ROI) wird oft in finanziellem Kontext verwendet, aber wie sieht der ROI für Wohlbefinden und Gesundheit aus? In diesem Fall ist der ROI meines ergonomischen Stuhls immens. Seit ich ihn nutze, haben sich meine Rückenprobleme deutlich verbessert, und ich kann mich viel besser auf meine Arbeit konzentrieren. Die Stunden, die ich vorher mit Unbehagen und Ablenkung durch Verspannungen und Schmerzen verbracht habe, kann ich jetzt produktiv nutzen. Und obwohl man es nicht in Zahlen ausdrücken kann, ist der Wert dieser zusätzlichen produktiven Zeit und des erhöhten Wohlbefindens enorm. Das ist der unsichtbare ROI eines ergonomischen Stuhls. Er mag auf den ersten Blick teuer erscheinen, aber die Vorteile, die er mit sich bringt, sind unbezahlbar. Es ist eine Investition in mich selbst, in meine Arbeit und in meine Zukunft. Und das ist es, was wirklich zählt.

Psychologische Effekte: Der ergonomische Stuhl als Wohlfühl-Booster

ergonomischer Bürostuhl
ergonomischer Bürostuhl

Viele Leute unterschätzen den psychologischen Einfluss, den eine physische Veränderung wie der Wechsel zu einem ergonomischen Stuhl haben kann. Es geht nicht nur darum, wie mein Rücken sich anfühlt, sondern auch um meine mentale Verfassung. Seit ich diesen Stuhl benutze, bemerke ich eine steigende Motivation, mich an meinen Arbeitsplatz zu setzen und den Tag zu beginnen. Früher zögerte ich oft, mich auf meinen alten, unkomfortablen Stuhl zu setzen, was meine Arbeitseffizienz beeinträchtigte. Jetzt freue ich mich darauf, meinen persönlichen “Komfortbereich” im Büro zu betreten, der durch den ergonomischen Stuhl geschaffen wurde.

Soziale Wahrnehmung: Was mein ergonomischer Stuhl über mich aussagt

Man könnte denken, ein Stuhl sei nur ein einfaches Möbelstück, aber in Wirklichkeit sagt er viel über seine Besitzer aus. Ein ergonomischer Stuhl signalisiert, dass ich meine Gesundheit ernst nehme und in meine Arbeitsumgebung investiere. Das mag oberflächlich erscheinen, aber diese Wahrnehmung kann sich positiv auf meine professionellen Beziehungen auswirken. Wenn Kollegen oder Vorgesetzte sehen, dass ich Wert auf meine Gesundheit und mein Wohlgefühl lege, sendet das eine klare Botschaft: Ich bin jemand, der in alle Aspekte seiner Arbeit investiert, auch in die, die auf den ersten Blick weniger offensichtlich sind.

Arbeitsmoral und Teamdynamik: Ein Stuhl als Katalysator für Veränderungen

Erstaunlicherweise hat der Einzug meines ergonomischen Stuhls in das Büro sogar das allgemeine Klima am Arbeitsplatz verbessert. Die Kollegen begannen, Fragen zu stellen, und einige haben sich ebenfalls für ergonomische Stühle entschieden. Die daraus resultierende positive Veränderung in der Arbeitsmoral und der Teamdynamik war spürbar. Ein guter Stuhl dient nicht nur dem Einzelnen, sondern kann ein Katalysator für das Wohlgefühl im gesamten Team sein. Es zeigt, dass positive Veränderungen ansteckend sein können und dass das Investieren in die eigene Gesundheit und Arbeitsumgebung einen Mehrwert für alle schafft.

Die Auswahl treffen: Persönliche Kriterien für den idealen ergonomischen Stuhl

Als ich mich auf die Suche nach dem perfekten ergonomischen Stuhl machte, hatte ich keine Ahnung, wie viele Optionen es gibt. Von verschiedenen Materialien bis hin zu unterschiedlichen Funktionsweisen – die Auswahl schien überwältigend. Aber dann erkannte ich, dass dies auch eine Gelegenheit ist, wirklich auf meine persönlichen Bedürfnisse einzugehen. Ich begann, mir Fragen zu stellen: Brauche ich zusätzliche Lendenwirbelstütze? Wie wichtig ist mir die Möglichkeit, die Höhe und den Winkel der Armlehnen anzupassen? Nachdem ich diese und weitere Fragen für mich beantwortet hatte, fiel mir die Entscheidung leichter. Es geht darum, ein Produkt zu finden, das individuell zu mir passt, und nicht um den Kauf eines Einheitsproduktes.

Ästhetik trifft Funktion: Warum der ergonomische Stuhl auch das Büro verschönert

Neben all den funktionalen Aspekten eines ergonomischen Stuhls war ich überrascht, wie sehr dieses Möbelstück auch die Ästhetik meines Arbeitsplatzes verbessert hat. Früher sah mein Büro eher trist aus, aber jetzt bringt der Stuhl ein modernes und professionelles Element hinein. Ästhetik mag nicht der wichtigste Faktor bei der Auswahl eines Bürostuhls sein, aber es ist definitiv ein angenehmer Nebeneffekt. Ein schön gestalteter Arbeitsplatz kann die Laune heben und die Kreativität fördern, und mein ergonomischer Stuhl trägt definitiv dazu bei.

Der Anfang einer Reise: Warum der ergonomische Stuhl nur der erste Schritt ist

Es ist wichtig zu betonen, dass der Kauf eines ergonomischen Stuhls nicht das Ende, sondern der Anfang einer Reise zur Verbesserung der Arbeitsumgebung ist. Nachdem ich den Stuhl hatte, fing ich an, auch andere Elemente meines Arbeitsplatzes zu überdenken. Wie steht es um die Positionierung meines Monitors, die Beleuchtung oder die Ergonomie meiner Tastatur und Maus? All diese Faktoren spielen eine Rolle für mein Wohlgefühl am Arbeitsplatz. Der ergonomische Stuhl war für mich der Auslöser, um eine gesamthafte Verbesserung anzustreben. Und genau das sollte er auch sein: Ein erster, wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer besseren, gesünderen und produktiveren Arbeitserfahrung.

Nachhaltigkeit und Verantwortung: Der grüne Aspekt des ergonomischen Stuhls

Bevor ich meinen ergonomischen Stuhl gekauft habe, habe ich mir auch Gedanken über den ökologischen Fußabdruck gemacht. In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung gewinnt, wollte ich sicherstellen, dass meine Wahl nicht nur meinem Rücken, sondern auch dem Planeten guttut. Ich recherchierte also nach Herstellern, die Wert auf nachhaltige Materialien und Produktionsmethoden legen. Zu meiner Freude fand ich mehrere Optionen, die aus recycelten oder biologisch abbaubaren Materialien hergestellt werden. Auch die Langlebigkeit eines ergonomischen Stuhls spielt hier eine Rolle. Im Gegensatz zu billigen Modellen, die schnell kaputtgehen und ersetzt werden müssen, ist ein qualitativ hochwertiger ergonomischer Stuhl eine Anschaffung für viele Jahre. Dadurch werden sowohl Ressourcen als auch der eigene Geldbeutel geschont.

Die Rolle der Firmenkultur: Wie Unternehmen von ergonomischen Stühlen profitieren können

Natürlich benutze ich meinen ergonomischen Stuhl nicht im luftleeren Raum, sondern im Kontext einer Arbeitsumgebung, die oft von der Firmenkultur geprägt ist. Ein Unternehmen, das in ergonomische Möbel für seine Mitarbeiter investiert, sendet ein starkes Signal: Die Gesundheit und das Wohlgefühl der Angestellten sind wichtig. Dies hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit, sondern oft auch auf die Produktivität. Gesunde, zufriedene Mitarbeiter leisten bessere Arbeit und sind seltener krankgeschrieben. Darüber hinaus kann ein Unternehmen, das in hochwertige, nachhaltig produzierte Möbel investiert, dies auch in seine Corporate Social Responsibility-Strategie einbinden. So wird der ergonomische Stuhl zu mehr als nur einer persönlichen Anschaffung; er wird zu einem Symbol für eine moderne, humane und verantwortungsbewusste Unternehmenskultur.

Von Skepsis zu Überzeugung: Meine anfänglichen Bedenken und wie sie zerstreut wurden

Als ich zum ersten Mal von ergonomischen Stühlen hörte, war ich skeptisch. Die Investition schien erheblich, und ich fragte mich, ob die versprochenen Vorteile wirklich so groß sind, wie alle behaupten. Schließlich habe ich viele Jahre auf „normalen“ Stühlen verbracht und mir schien, es ging mir gut. Doch dann probierte ich es einfach aus. Zuerst nutzte ich die Gelegenheit, bei einem Freund einen ergonomischen Stuhl zu testen. Der Unterschied war erstaunlich – fast wie Tag und Nacht. All die kleinen Beschwerden, die ich für „normal“ gehalten hatte, wie das gelegentliche Ziehen im Rücken oder die Müdigkeit am Ende eines Arbeitstages, waren wie weggeblasen. Diese Erfahrung war der Wendepunkt, der meine Skepsis in Überzeugung umwandelte.

Der ergonomische Stuhl als Gesprächsstarter: Networking und soziale Aspekte

Etwas, das ich nie erwartet hätte, ist, dass mein ergonomischer Stuhl auch zu einem interessanten Gesprächsthema wurde. Ob in der Kaffeepause oder in Online-Meetings, immer wieder sprachen mich Kollegen und Geschäftspartner auf meinen neuen Stuhl an. Dies öffnete die Tür für weitere interessante Diskussionen über Gesundheit am Arbeitsplatz, persönliche Vorlieben und sogar Unternehmenspolitik. Die Leute waren interessiert an meiner Meinung, wollten Empfehlungen und Tipps für den Kauf ihres eigenen ergonomischen Stuhls. So wurde der Stuhl nicht nur ein Werkzeug für meine persönliche Gesundheit und Produktivität, sondern auch ein überraschend effektives Networking-Instrument.

Mehr als nur ein Möbelstück: Die psychologische Wirkung eines ergonomischen Stuhls

Als ich meinen ergonomischen Stuhl in mein Büro stellte, stellte ich fest, dass er mehr als nur ein bequemer Sitzplatz ist. Er wurde zu einer Art Manifestation meiner Wertschätzung für mich selbst und meine Arbeit. Ich fühlte mich ernster genommen, sowohl von mir selbst als auch von anderen. Es war, als hätte ich durch diese Investition eine Art Selbstverpflichtung abgelegt, meine Arbeit und meine Gesundheit ernst zu nehmen. Ich bemerkte, dass sich meine Einstellung zur Arbeit veränderte: Ich fühlte mich motivierter und konzentrierter. Es mag seltsam klingen, aber der ergonomische Stuhl wirkte fast wie ein psychologischer Booster, der mir half, mein Bestes zu geben.

Das große Ganze: Warum ergonomische Stühle Teil einer größeren Lebensqualität sind

Mein ergonomischer Stuhl war nicht nur ein Gewinn für meine Arbeitserfahrung, sondern auch für meine allgemeine Lebensqualität. Ich merkte, wie die positiven Effekte, die ich am Arbeitsplatz erlebte, in andere Bereiche meines Lebens übergriffen. Mit weniger körperlichen Beschwerden und einer verbesserten Haltung fühlte ich mich insgesamt fitter und aktiver. Dies hatte wiederum positive Auswirkungen auf meine Freizeitaktivitäten und sogar auf meinen Schlaf. Es wurde mir klar, dass die Entscheidung für einen ergonomischen Stuhl nicht nur eine isolierte Wahl für den Arbeitsplatz ist, sondern Teil einer ganzheitlichen Strategie für Wohlbefinden und Lebensqualität. Ich fing an, auch andere Aspekte meines Lebensstils zu überdenken und anzupassen. Der ergonomische Stuhl wurde so zu einem Katalysator für umfassende positive Veränderungen in meinem Leben.

Haworth Bürostuhl Ergonomisch Zody – Drehstuhl mit Armlehne und Rollen – komfortabler Schreibtischstuhl für Büro und Homeoffice– schwarz

1.050,00
840,00
Amazon.de
as of 28. Februar 2024 2:07

Eigenschaften

  • Ergonomischer Stuhl – Der "Zody" Bürostuhl ist nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ergonomisch konzipiert und wird vom amerikanischen Verband für Physiotherapie empfohlen.
  • Lumbaleinstellung – Durch das einzigartige PAL-BACKSystem von Haworth passt sich der Bürosessel der Rückenform an und unterstützt den Lendenwirbelbereich.
  • Rückenlehnentorsion – Der Drehstuhl mit Rollen verfügt über eine elastische Beckenkammstütze, die das Becken aufrichtet und eine aufrechte Sitzhaltung fördert.
  • Verstellbare 4D-Armlehnen – Die gepolsterten Armlehnen können in 4 Richtungen eingestellt werden, wodurch der Drehsessel Verspannungen in Nacken und Schulter vermeidet.
  • Lieferumfang & Details – Haworth "Zody" Office Chair, verstellbarer, ergonomischer Schreibtischstuhl, Maße: Sitzbreite 50 cm, Sitztiefe 40 cm, Material: Kunststoff/Mesh

aeris Swopper – Hocker mit Lehne – Bürohocker höhenverstellbar – Schreibtischstuhl gegen Rückenschmerzen – Ergonomischer Bürostuhl und Sitztrainer, Feder Low

863,00
6 new from 863,00€
Amazon.de
as of 28. Februar 2024 2:07

Eigenschaften

  • PATENTIERTE 3D TECHNOLOGIE: Die Aeris Technologie macht den Hocker mit Lehne zu einem unvergleichlichen Sitztrainer. Der ergonomische Bürostuhl mit Rollen gibt Beweglichkeit und entlastet deinen Rücken.
  • ERGONOMISCHER SITZHOCKER: Der Aeris Swopper gibt dir ein völlig neues Sitzgefühl. Auf diesem Büro-Stuhl bleibst du aktiv und die Konzentration wird gefördert. Der Hocker kann Rückenschmerzen vorbeugen.
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Der ergonomische Bürostuhl entspricht der DIN EN 1335 Norm und ist somit der ideale Stuhl für dein Home-Office und das Büro. Der Hocker ist mit der Low Feder von 42-56 cm stufenlos höhenverstellbar.
  • GESUNDES SITZEN: Das Sitzen auf dem legendären Schreibtischstuhl Aeris Swopper wirkt auf den Rücken wie leichtes Gehen. Der Bürostuhl mit Rollen stärkt die Rückenmuskulatur und beugt so Verspannungen vor.
  • MADE IN GERMANY: Der Aeris Swopper Drehhocker wird in Deutschland gefertigt. Robuste Materialien und die hochwertige Verarbeitung machen den ergonomischen Bürohocker äußerst strapazierfähig und langlebig.

HARASTUHL® - Stuhl ergonomisch - NIE 01 - gesundes & langes Sitzen bis zu 12H - INNOVATIVER Bürostuhl Bandscheibensitz - Office Chair - von 1,50m bis 1,95m - Druckentlastung der Bandscheiben (Black)

799,00
Amazon.de
as of 28. Februar 2024 2:07

Eigenschaften

  • FÜR LANGES UND BESCHWERDEFREIES SITZEN - Dieser ergonomische Bürostuhl wurde speziell für Vielsitzer und Menschen mit Rückenleiden entworfen. Die patentierte Technologie des Stuhls sorgt für ein gesundes und beschwerdefreies Sitzen von bis zu 12 Stunden. IdR. gelingt eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse oder Rentenversicherung.
  • AUF JEDEN KÖRPER INDIVIDUELL ANPASSBAR - Sowohl die Rückenlehne, als auch die Sitzfläche sind beweglich. Sie lassen sich optimal auf den persönlichen Körpertyp einstellen und sorgen so für maximalen Support des gesamten Körpers. Der Office Chair bietet eine innovative mehrfach-Dimensionierung & eine Synchronmechanik der nächsten Generation.
  • PATENTIERTE HARA-TECHNOLOGIE - In der patentierten HARA-Technologie stecken viele Jahre Entwicklungszeit eines Teams aus Experten und Spezialisten in diesem Bereich. Neben der innovativen mehrfach-Dimensionierung sorgen die Stummräder und das Polyestergewebe mit atmungsaktiven Lüftungsöffnungen für eine rundum komfortable Nutzung des Bürostuhls.
  • PRODUKTSPEZIFIKATIONEN IM ÜBERBLICK - Sitzbreite: 50 cm / Sitztiefe: 50 cm / Sitzhöhe: 43-60 cm (stufenlos höhenverstellbar durch Gasheber) / Gesamthöhe: 111-123 cm. Dank der vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten ist die universelle Verwendung für Menschen mit einer Körpergröße zwischen 1,50 m - 1,95 m unkompliziert möglich.
  • EXTRA BELASTBAR - Dank der Laufrollen in Übergröße ist der ergonomische Bürostuhl bis zu 120 kg Belastbar. Die 50 mm Laufrollen haben nebenbei den Vorteil, ein nahezu geräuschloses abrollen auf den meisten Untergründen zu garantieren. Sollten Sie weitere technische Fragen zum Produkt haben können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Ergotopia® MasterBack Executive ergonomischer Bürostuhl mit 3D Neigungsmechanik - Premium Schreibtischstuhl Made in Germany mit Lordosenstütze, Synchronmechanik & verstellbaren 5D Armlehnen

899,00
849,00
2 new from 849,00€
Amazon.de
as of 28. Februar 2024 2:07

Eigenschaften

  • Bewegtes Sitzen - Die integrierte 3D-Neigungsmechanik und die physiologisch geformte Rückenlehne sorgen für eine stetige Bewegung Deines Körpers und können Verspannungen im Rücken vorbeugen.
  • Ideale Unterstützung des Körpers - Dank filigran abgestimmter Synchronmechanik, unterstützt der ergonomische Bürostuhl eine natürliche Körperhaltung in jeder Sitzposition.
  • Maximaler Komfort - Stelle die flexible Lordosenstütze, die 5D-Armlehne und das ergonomisch geformte Sitzpolster auf Deine anatomischen Bedürfnisse ein und genieße angenehmen Sitzkomfort.
  • Von Experten entwickelt - Inspiriert von der natürlichen Bewegung des Körpers, ist der ergonomische Drehstuhl der perfekte Partner bei langen Arbeitstagen mit intensiven Sitzzeiten.
  • 5 Jahre Garantie - Wir stehen absolut hinter der Qualität unserer Produkte. Daher versprechen wir 5 Jahre Garantie auf alle Teile (siehe Garantiehinweis).

Daccormax Bürostuhl Ergonomisch, Schreibtischstuhl mit Verstellbarer Kopfstütze, Armlehnen, Lendenwirbelstütze, Drehstuhl Wippfunktion, Chefsessel aus Mesh,Rückenschonend, Bürostuhl 150kg

125,99
Amazon.de
as of 28. Februar 2024 2:07

Eigenschaften

  • 【Ergonomischer Bürostuhl】 Die S-förmige Rückenlehne und drehbare Kopfstütze(11cm, 120°Drehen) von Schreibtischstuhl bieten eine hervorragende Unterstützung für Lende und Nacken. Das verbreiterte Design der Rückenlehne passt sich vollständig dem Rücken an und stützt Ihre Schulterwirbel fest. Die Verwendung von Drehstuhl beugt Rückenschmerzen effektiv vor, indem er die natürliche Krümmung der Wirbelsäule beibehalten und Ihre Sitzhaltung korrigiert.
  • 【Was ist Einstellbar】Mit der Wippfunktion können Sie sich gut auf diesem Bürostuhl momentan entspannen und dann weiter arbeiten. Sie können die Kopfstütze, Lordosenstütze(6cm), Armlehne(10cm) und höhe (10 cm) nach Ihren Wünschen einstellen, um eine möglichst perfekte Sitzposition einzunehmen. Der Tag ist vorbei! Platzsparen, indem Sie die Sitzhöhe und die Armlehnen absenken, um Computerstuhl unter Ihren Schreibtisch zu schieben.
  • 【Hochwertige Materialien】 Das Sitzkissen von Bürostuhl ergonomisch besteht aus hochwertigem Schwamm. Es ist mäßig weich und hart und bietet ein angenehmes Sitzgefühl. Die Rückenlehne wird vom speziellen hochelastischen Nylonnetz hergestellt, das atmungsaktiv und stark ist. Dank der leisen Rollen lässt sich der Stuhl leichtgängig bewegen und schützen den Boden vor Kratzern. All diese Details machen diesen Chefsessel bürostuhl noch langlebiger.
  • 【Sicher und Stabil】Die Gasdruckfeder von Ergonomic Office Chair hat die BIFMA- und SGS-Zertifizierung und einen statischen Drucktest von 1136 kg bestanden, bieten große Haltbarkeit und Stabilität. Unserer Daccormax Netzstuhl ist mit bis zu 150 kg belastbar. Er ist sehr sicher, wenn Sie konzentriert arbeiten, lernen oder Computerspiele spielen.
  • 【Montage und Service】 Dieser Bürostuhl ist einfach zu installieren, mit integrierter Anleitung, erfordert Werkzeuge wie Inbusschlüssel (im Lieferumfang enthalten) und sämtliches Zubehör. Wir bieten 2 Jahren Produktgarantie. Sie können es also kaufen und es getrost benutzen. Wenn es irgendwelche Probleme mit dem Bürostuhl gibt, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Statten Sie also Ihr Arbeitszimmer oder Büro mit diesem Bürostuhl aus.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert