Platzsparende Stühle
Ratgeber

Platzsparende Stühle für kleine Räume: Platzsparende Ideen

Inhaltsverzeichnis

Platzsparende Stühle: Die Lösung für kleine Räume?

In unserer modernen Welt, in der Wohnfläche oft begrenzt ist, sind Platz sparen und effiziente Nutzung des Raumes von entscheidender Bedeutung. Insbesondere in kleinen Räumen ist es wichtig, Möbelstücke zu wählen, die nicht nur funktional, sondern auch platzsparend sind. Stühle sind ein wesentlicher Bestandteil der Einrichtung, aber sie nehmen oft viel Platz ein. Glücklicherweise gibt es viele kreative Ideen für platzsparende Stühle, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. In diesem Artikel werden wir uns mit einigen dieser Ideen befassen und diskutieren, warum platzsparende Stühle die Lösung für kleine Räume sein können.

Kleine Räume erfordern intelligente Lösungen, um den verfügbaren Raum optimal zu nutzen. Platzsparende Stühle sind eine hervorragende Option für solche Räume. Klappstühle sind ein bekanntes Beispiel für platzsparende Stühle. Sie können bei Bedarf leicht zusammengeklappt und verstaut werden, wenn sie nicht benötigt werden. Diese Stühle sind nicht nur funktional, sondern können auch ästhetisch ansprechend gestaltet sein. Es gibt eine Vielzahl von Designs, die zu jedem Einrichtungsstil passen und den Raum optisch nicht überfüllen.

Eine weitere platzsparende Idee sind stapelbare Stühle. Diese Stühle können einfach gestapelt und nach Bedarf genutzt werden. Sie nehmen im gestapelten Zustand minimalen Platz ein und können leicht in einer Ecke oder im Schrank verstaut werden. Stapelbare Stühle sind in vielen verschiedenen Stilen und Materialien erhältlich, so dass sie sich harmonisch in jeden Raum einfügen können.

Funktionalität trifft auf Ästhetik: Kreative Ideen für Stuhlkonzepte

Neben klappbaren und stapelbaren Stühlen gibt es auch andere kreative Ideen, um Platz in kleinen Räumen zu sparen. Einige Hersteller haben sich auf multifunktionale Stühle spezialisiert, die mehrere Zwecke erfüllen können. Zum Beispiel gibt es Stühle, die sich in ein Bett oder einen Beistelltisch verwandeln lassen. Diese multifunktionalen Stühle ermöglichen es, den Raum effizienter zu nutzen und bieten gleichzeitig zusätzliche Funktionen.

Darüber hinaus sind Hocker eine weitere platzsparende Option für kleine Räume. Hocker nehmen weniger Platz ein als herkömmliche Stühle und können vielseitig eingesetzt werden. Sie können als zusätzliche Sitzgelegenheit dienen, aber auch als Beistelltisch oder Fußstütze verwendet werden. Hocker sind in verschiedenen Größen, Materialien und Designs erhältlich und bieten somit viele Möglichkeiten, den eigenen Stil zu betonen.

Platzsparende Stühle sind eine ausgezeichnete Lösung für kleine Räume, da sie sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sein können. Klappstühle, stapelbare Stühle, multifunktionale Stühle und Hocker sind nur einige Beispiele für platzsparende Stuhlkonzepte. Indem man diese Ideen in die Gestaltung eines kleinen Raumes einbezieht, kann man den verfügbaren Platz optimal nutzen, ohne dabei auf Komfort und Stil verzichten zu müssen. Egal ob für kleine Apartments, Büros oder Essbereiche – platzsparende Stühle sind definitiv eine Überlegung wert.

Die Wichtigkeit präziser Raumvermessung

Wenn ich über die Anschaffung neuer Esszimmerstühle nachdenke, ist der erste Schritt für mich immer, den verfügbaren Raum genau zu vermessen. Diese Vorbereitung ist entscheidend, da sie mir hilft, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie groß oder klein die Stühle sein dürfen, um perfekt in meinen Essbereich zu passen. Ich beginne damit, die Abmessungen des Raumes zu notieren, insbesondere die Breite und Länge des Essbereichs. Dazu gehört auch der Abstand zwischen dem Esstisch und anderen Möbelstücken oder Wänden. Ich messe den Raum nicht nur einmal, sondern mehrmals, um sicherzustellen, dass ich genaue Maße habe. Diese Genauigkeit ist wichtig, denn selbst kleine Unterschiede können darüber entscheiden, ob ein Stuhl gut passt oder nicht. Durch präzise Vermessung vermeide ich es auch, Stühle zu kaufen, die zu groß sind und den Raum überladen oder zu klein sind und dadurch unpassend wirken.

Planung und Visualisierung der Stuhlanordnung

Nachdem ich die Maße meines Esszimmers festgelegt habe, beginne ich mit der Planung und Visualisierung, wie die Stühle im Raum angeordnet werden sollen. Dabei berücksichtige ich nicht nur die Größe, sondern auch die Form des Esstisches. Runde oder ovale Tische benötigen beispielsweise anders geformte Stühle als rechteckige Tische. Ich stelle mir vor, wie die Stühle um den Tisch herum platziert werden und wie viel Platz zwischen jedem Stuhl bleibt. Es ist wichtig, dass genug Raum für Bewegung bleibt, damit sich jeder am Tisch bequem hinsetzen und aufstehen kann. In diesem Schritt überlege ich auch, wie oft der Raum genutzt wird: Handelt es sich um einen Raum, der täglich verwendet wird, oder eher um einen Raum für besondere Anlässe? Diese Überlegungen beeinflussen die Art der Stühle, die ich auswähle, da sie sowohl funktional als auch ästhetisch zum Raum und meinem Lebensstil passen müssen.

Berücksichtigung von Raumgestaltung und Stil

Der letzte Aspekt meiner Planung betrifft die Raumgestaltung und den Stil. Ich möchte, dass die neuen Stühle nicht nur funktional sind, sondern auch harmonisch in das Gesamtbild meines Esszimmers passen. Dabei berücksichtige ich Farben, Muster und Materialien, die bereits im Raum vorhanden sind. Ich frage mich, ob ich möchte, dass die Stühle ein Statement setzen oder eher unauffällig im Hintergrund bleiben. Ebenso wichtig ist die Frage nach dem Stil: Sollen die Stühle modern, klassisch oder vielleicht im Vintage-Stil sein? Ich denke auch darüber nach, ob ich einen Kontrast zum bestehenden Interieur schaffen oder ein einheitliches Gesamtbild erzielen möchte. Die Antwort auf diese Fragen hilft mir, eine engere Auswahl an Stühlen zu treffen, die nicht nur platzsparend, sondern auch ein optisches Highlight in meinem Esszimmer darstellen.

Die Auswahl des Richtigen Materials für Esszimmerstühle

Bei der Suche nach platzsparenden Esszimmerstühlen lege ich großen Wert auf die Materialwahl. Für mich ist es wichtig, dass das Material sowohl langlebig als auch leicht ist, da ich die Stühle häufig bewegen muss, sei es für die tägliche Nutzung oder um Platz für andere Aktivitäten zu schaffen. Ich bevorzuge Materialien wie Aluminium oder Kunststoff, da sie leicht und dennoch robust sind. Holz kann auch eine gute Option sein, besonders wenn es um Stabilität geht, aber ich achte darauf, dass es sich um leichte Holzarten handelt. Bei der Materialwahl berücksichtige ich auch die Pflegeleichtigkeit. Da das Esszimmer ein Bereich ist, der regelmäßig genutzt wird, bevorzuge ich Materialien, die leicht zu reinigen und gegen Flecken resistent sind. So stelle ich sicher, dass meine Stühle nicht nur funktional, sondern auch langlebig sind.

Anpassung an den Raum durch Farben und Design

Die Farb- und Designwahl meiner Esszimmerstühle spielt eine entscheidende Rolle dabei, wie der Raum wahrgenommen wird. Ich wähle Farben, die zu meinem bestehenden Interieur passen, um einen harmonischen Look zu erzielen. Wenn mein Raum bereits lebendige Farben oder auffällige Muster hat, neige ich dazu, Stühle in neutralen Farben wie Grau, Weiß oder Beige zu wählen. Sind die Wände und Einrichtungsgegenstände dagegen eher dezent, könnte ein Farbtupfer durch die Stühle interessant sein. Beim Design achte ich darauf, dass es nicht zu überladen wirkt, besonders in einem kleinen Raum. Ich bevorzuge klare Linien und einfache Formen, die den Raum nicht optisch verkleinern. Ein minimalistisches Design kann hier besonders effektiv sein, um den Raum offen und einladend wirken zu lassen.

Multifunktionalität für einen effizienten Raumgebrauch

Da Platz in meinem Esszimmer begrenzt ist, suche ich nach Stühlen, die mehr bieten als nur eine Sitzgelegenheit. Ich bin interessiert an multifunktionalen Stühlen, die auch als Ablageflächen oder sogar als Dekorationselemente dienen können. Einige moderne Designs bieten eingebaute Ablagefächer unter dem Sitz oder lassen sich zu kleinen Tischen umfunktionieren. Solche Funktionen sind besonders nützlich, wenn ich Gäste habe und zusätzliche Ablageflächen benötige. Ich achte auch darauf, dass diese zusätzlichen Funktionen die Handhabung und Beweglichkeit der Stühle nicht beeinträchtigen. Multifunktionale Stühle sind für mich eine elegante Lösung, um den verfügbaren Raum optimal zu nutzen, ohne dabei auf Stil oder Komfort verzichten zu müssen.

Die Bedeutung von Kundenbewertungen für die Stuhlauswahl

Bevor ich mich für Esszimmerstühle entscheide, lege ich großen Wert darauf, Kundenbewertungen zu lesen. Diese Bewertungen bieten mir wertvolle Einblicke in die tatsächliche Qualität und Funktionalität der Stühle, die ich in Betracht ziehe. Ich achte besonders auf Kommentare zur Stabilität und Haltbarkeit der Stühle, da dies entscheidend für ihre Langlebigkeit ist. Auch Erfahrungen mit dem Komfort und der Praktikabilität der Stühle sind für mich von Bedeutung. Ich schätze ehrliche Bewertungen, die sowohl Vor- als auch Nachteile beleuchten, da sie mir helfen, eine ausgewogene Entscheidung zu treffen. Dabei ignoriere ich nicht die negativen Bewertungen, denn sie können auf mögliche Probleme hinweisen, die ich vielleicht sonst übersehen hätte.

Berücksichtigung von Kundenfotos und -videos

Neben den geschriebenen Bewertungen schaue ich mir auch gerne Kundenfotos und -videos an. Diese visuellen Informationen geben mir einen realistischen Eindruck davon, wie die Stühle in einem echten Wohnraum aussehen. Ich kann besser beurteilen, wie die Größe und das Design der Stühle in meinem eigenen Esszimmer wirken würden. Fotos und Videos von Kunden zeigen oft auch, wie die Stühle unter verschiedenen Lichtverhältnissen und in Kombination mit verschiedenen Einrichtungsstilen aussehen. Diese zusätzlichen Einblicke sind besonders hilfreich, da sie über die oft idealisierten Produktbilder der Hersteller hinausgehen.

Einbeziehung der Erfahrungen von Freunden und Familie

Zuletzt beziehe ich auch gerne die Erfahrungen von Freunden und Familie in meine Entscheidung ein. Persönliche Empfehlungen sind für mich wertvoll, da sie auf echten Erfahrungen basieren. Ich frage in meinem Bekanntenkreis nach, ob jemand kürzlich ähnliche Stühle gekauft hat und wie zufrieden sie damit sind. Persönliche Gespräche bieten mir oft detailliertere Informationen und praktische Tipps, die ich in Online-Bewertungen vielleicht nicht finde. Diese Art von Feedback ist besonders vertrauenswürdig, da es von Menschen kommt, die ich kenne und deren Meinungen ich schätze. Durch diese Kombination aus Kundenbewertungen, visuellen Eindrücken und persönlichen Erfahrungen fühle ich mich gut informiert und bereit, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Die Bedeutung von Komfort und Stabilität beim Probesitzen

Wenn ich nach den perfekten Esszimmerstühlen suche, ist das Probesitzen ein entscheidender Schritt in meinem Auswahlprozess. Für mich ist es wichtig, den Komfort jedes Stuhls persönlich zu testen. Ich achte darauf, wie sich der Stuhl an meinem Rücken anfühlt und ob die Sitzfläche ausreichend gepolstert ist. Ebenso wichtig ist die Stabilität. Ich lehne mich in verschiedenen Winkeln zurück, um sicherzustellen, dass der Stuhl stabil bleibt und kein Wackeln aufweist. Dies ist besonders wichtig, da die Stühle in meinem Esszimmer regelmäßig genutzt werden und somit sowohl bequem als auch sicher sein müssen. Ein Stuhl, der optisch ansprechend ist, aber keinen Komfort oder Stabilität bietet, wird von mir nicht in Betracht gezogen.

Berücksichtigung der Sitzhöhe und Ergonomie

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Probesitzen ist die Überprüfung der Sitzhöhe und der Ergonomie des Stuhls. Die Höhe des Stuhls muss zu meinem Esstisch passen, sodass ich bequem essen und arbeiten kann, ohne dass meine Arme zu hoch oder zu niedrig positioniert sind. Ich achte auch darauf, wie meine Füße den Boden berühren, während ich sitze. Ein ergonomisch geformter Stuhl, der meinen Rücken und meine Oberschenkel gut unterstützt, ist für mich unerlässlich. Ich bevorzuge Stühle mit einer leicht geneigten Rückenlehne und einer Sitzfläche, die meinen Körper während längerer Sitzperioden unterstützt. Ein ergonomisch gestalteter Stuhl trägt nicht nur zum Komfort bei, sondern verhindert auch langfristige Gesundheitsprobleme.

Betrachtung von Material und Pflegeleichtigkeit

Neben Komfort und Ergonomie berücksichtige ich beim Probesitzen auch das Material des Stuhls und dessen Pflegeleichtigkeit. Ich fühle die Materialien, um deren Qualität und Textur zu beurteilen. Stoffbezogene Stühle müssen angenehm anzufassen sein und gleichzeitig leicht zu reinigen. Bei Leder oder Kunstleder überprüfe ich, ob es atmungsaktiv und widerstandsfähig gegen Flecken ist. Auch die Reinigung und Pflege des Stuhlgestells ist ein wichtiger Aspekt. Ich bevorzuge Materialien, die leicht abzuwischen sind und keine spezielle Pflege benötigen. Das Probesitzen gibt mir nicht nur eine Vorstellung von der Haptik des Stuhls, sondern auch davon, wie viel Pflege er im Alltag benötigen wird. Ein Stuhl, der in allen diesen Aspekten meinen Anforderungen entspricht, ist ein aussichtsreicher Kandidat für mein Esszimmer.

Die Balance zwischen Qualität und Preis

Beim Kauf von Esszimmerstühlen lege ich großen Wert auf das Verhältnis zwischen Qualität und Preis. Für mich ist es wichtig, in hochwertige Stühle zu investieren, die Langlebigkeit und Beständigkeit garantieren. Ich vermeide den Kauf von extrem günstigen Stühlen, da diese oft aus minderwertigen Materialien gefertigt sind und schnell ersetzt werden müssen. Stattdessen suche ich nach Stühlen, die aus robusten Materialien hergestellt sind, eine gute Verarbeitung aufweisen und ein ansprechendes Design haben. Dabei bin ich bereit, etwas mehr zu investieren, da ich weiß, dass sich dies langfristig auszahlt. Ich vergleiche Preise und Qualität verschiedener Modelle und Marken, um sicherzustellen, dass ich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erhalte.

Langfristige Kostenersparnis durch Haltbarkeit

Ich betrachte den Kauf von Esszimmerstühlen als langfristige Investition. Daher konzentriere ich mich nicht nur auf den Anschaffungspreis, sondern auch auf die potenziellen langfristigen Kosten. Ein billiger Stuhl, der häufig ersetzt werden muss, kann auf lange Sicht teurer sein als ein teurerer, aber langlebiger Stuhl. Ich recherchiere Materialien und deren Haltbarkeit, lese Kundenbewertungen und suche nach Garantieangeboten, um die Lebensdauer der Stühle einzuschätzen. Für mich ist es wichtig, Stühle zu wählen, die standhalten und nicht nach kurzer Zeit ausgetauscht werden müssen. Dies bedeutet, dass ich möglicherweise mehr Geld im Voraus ausgebe, aber letztendlich Geld spare, da ich nicht so bald neue Stühle kaufen muss.

Investition in Design und Funktionalität

Neben der Haltbarkeit berücksichtige ich beim Kauf von Esszimmerstühlen auch das Design und die Funktionalität. Ich möchte, dass meine Stühle nicht nur praktisch sind, sondern auch ästhetisch zu meinem Wohnraum passen. Ich suche nach einzigartigen Designs, die sowohl modern als auch zeitlos sind und sich nahtlos in mein Zuhause einfügen. Die Funktionalität ist ebenso wichtig; ich bevorzuge Stühle, die leicht zu bewegen sind, platzsparend gestaltet werden können und eine ergonomische Form haben. Indem ich in Stühle investiere, die sowohl schön als auch funktional sind, schaffe ich einen Essbereich, der sowohl komfortabel als auch stilvoll ist. Dies trägt dazu bei, dass mein Zuhause einladend und gemütlich bleibt, während ich gleichzeitig eine kluge finanzielle Entscheidung treffe.

Die Bedeutung von Design und Stil bei der Auswahl

Nachdem ich die Maße meines Raumes festgelegt habe, widme ich mich der Auswahl des Designs und Stils der Stühle. Ich berücksichtige dabei die vorhandene Einrichtung und die Ästhetik meines Esszimmers. Mein Ziel ist es, Stühle zu finden, die stilistisch zu meinem Interieur passen und gleichzeitig eine frische Note einbringen. Ich überlege, ob ich Stühle möchte, die ein Statement setzen, oder solche, die sich nahtlos in das bestehende Design einfügen. Die Auswahl an Materialien und Farben spielt dabei eine wichtige Rolle. Ich bevorzuge Materialien, die langlebig und pflegeleicht sind, und wähle Farben, die den Raum harmonisch ergänzen. Diese Überlegungen ermöglichen es mir, Stühle zu wählen, die nicht nur praktisch, sondern auch optisch ansprechend sind.

Die Suche nach multifunktionalen Stühlen

Da Platz in meinem Esszimmer begrenzt ist, suche ich nach Stühlen, die mehrere Funktionen erfüllen können. Ich interessiere mich für Stühle, die bei Bedarf auch als zusätzliche Ablageflächen oder sogar als Dekorationselemente dienen können. Einige Designs bieten beispielsweise die Möglichkeit, sie zu kleinen Tischen umzufunktionieren oder verfügen über integrierte Aufbewahrungsmöglichkeiten. Solche multifunktionalen Stühle sind für mich ideal, da sie helfen, den Raum effizient zu nutzen, ohne auf Ästhetik zu verzichten. Ich achte darauf, dass die zusätzlichen Funktionen die Handhabung der Stühle nicht beeinträchtigen und dass sie auch bei täglicher Nutzung bequem und praktisch bleiben. Diese Kombination aus Funktionalität und Design macht multifunktionale Stühle zu einer ausgezeichneten Wahl für mein Esszimmer.

Die Rolle der Kundenbewertungen bei der Entscheidungsfindung

Beim Kauf von Esszimmerstühlen lege ich großen Wert darauf, Kundenbewertungen zu studieren. Diese Bewertungen bieten mir einen tiefen Einblick in die Erfahrungen anderer Käufer mit den Stühlen, die ich in Betracht ziehe. Besonders achte ich auf Kommentare zur Haltbarkeit und Stabilität der Stühle. Langzeitbewertungen sind hier besonders wertvoll, da sie Aufschluss darüber geben, wie sich die Stühle über Monate oder Jahre hinweg bewähren. Auch Meinungen zum Komfort und zur Benutzerfreundlichkeit der Stühle sind für mich entscheidend. Es ist mir wichtig, ein ausgewogenes Bild zu erhalten, daher berücksichtige ich sowohl positive als auch negative Rückmeldungen. Diese Bewertungen helfen mir, eine realistische Erwartungshaltung an das Produkt zu entwickeln und eine informierte Entscheidung zu treffen. Sie dienen mir als eine Art Qualitätssicherung, bevor ich einen Kauf tätige.

Einbeziehung von Kundenfotos und persönlichen Empfehlungen

Neben den geschriebenen Bewertungen schaue ich mir auch Kundenfotos an, um einen besseren Eindruck von den Stühlen zu bekommen. Diese Bilder zeigen mir, wie die Stühle in realen Wohnsituationen aussehen und geben mir eine Vorstellung davon, wie sie in meinem eigenen Esszimmer wirken könnten. Die Fotos helfen mir auch, die Farben und Materialien besser einzuschätzen, da sie oft realistischer sind als die auf Hochglanz polierten Bilder in Online-Shops. Darüber hinaus frage ich Freunde und Familie nach ihren Erfahrungen, falls sie ähnliche Stühle gekauft haben. Persönliche Empfehlungen sind oft vertrauenswürdiger und detaillierter als Online-Bewertungen. Durch die Kombination aus Online-Bewertungen, Kundenfotos und persönlichen Empfehlungen kann ich eine wohlüberlegte Entscheidung treffen und finde Stühle, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch praktisch und langlebig sind.

Juskys Küchentisch Set mit Esstisch & 2 Stühlen - Industrial, klein & platzsparend - 3-teilige Essgruppe für 2 Personen - Stahl - Antike Holzoptik

69,95
59,99
Amazon.de
as of 22. Februar 2024 10:38

Eigenschaften

  • ✅ Für 2 Personen: 3-teiliges Set aus 2 Küchenstühlen und 1 Tisch; Sitzplatz mit Rückenlehne; Esstisch-Set für Küche, Esszimmer & Wohnzimmer; oder als dekorativer Eyecatcher
  • ✅ Elegantes Industrie-Design: Minimalistisch gehaltene Sitzgruppe für moderne Wohnansprüche; schwarzes Stahlgestell bildet stilvollen Kontrast zur Holz-Tischplatte in Antikholz-Optik
  • ✅ Platzsparend: Set ideal für kleine Zimmer; einen stilvollen Essbereich in einer kleinen Wohnung schaffen; Esszimmerstühle nach dem Essen kompakt unter den Tisch schieben
  • ✅ Stabil & belastbar: Robustes Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl gibt dem Möbel Standfestigkeit; Tisch & Stuhl tragen jeweils bis 100 kg; Winkelverbinder stabilisieren den Tisch zusätzlich
  • ✅ Einfache Montage: Mit der Anleitung errichten Sie die Essgruppe in Kürze; die Oberflächen vom 90x47x77 cm (BxTxH) großen Esstisch lassen sich leicht mit einem feuchten Tuch säubern

Yaheetech Esszimmergruppe 3-teilig Essgruppe, Küchentisch-Set, Esstisch mit 2 Stühlen Set, Sitzgruppe Küche, Holztisch Balkontisch, platzsparend, Braun

55,99
2 new from 55,59€
Amazon.de
as of 22. Februar 2024 10:38

Eigenschaften

  • Robust & langlebig – Die Tischplatte und die Sitze sind aus strapazierfähigen MDF-Holzplatten hergestellt, die den Normen der Emissionsklasse E1 entsprechen. Durch die robusten Metallrohre bietet dieses Tischset eine hohe Stabilität und Haltbarkeit.
  • Im Landhausstil – Die Holzmaserung und der Metallrahmen bilden zusammen mit den geschwungenen Linien dieses Set im Landhausstil. Der zeitlose Tisch und Stühle eignen sich für verschiedene Wohnstile.
  • Platzsparend – Es gibt viel Platz unter dem Esstisch. Bei Nichtgebrauch können Sie die beiden Stühle unter dem Tisch verstauen. Mit einer Größe von 80 cm L × 53 cm B × 75,5 cm H eignet sich für kleine Räume, wie Wohnzimmerecke, Balkon und dergleichen.
  • Stauraum unter der Tischplatte – Unter dem Tisch befindet sich ein Ablagefach für Getränke. Sie können Ihr Getränk ganz einfach genießen, ohne aufstehen und den Tisch verlassen zu müssen.
  • Bequemes Sitzgefühl – Die geschwungene Rückenlehne stützt den Körper optimal. Die breite Sitzfläche sorgt für einen hohen Sitzkomfort. Sie können auch Sitzkissen hinzufügen, um ein weicheres Sitzgefühl zu erreichen.

SoBuy FST92-N Klappstuhl Küchenstuhl mit gepolsterter Sitzfläche und Lehne grau BHT ca.: 47x79x57cm

74,95
Amazon.de
as of 22. Februar 2024 10:38

Eigenschaften

  • Gewicht: ca. 5,2kg, Belastbar: 120kg; Gestell: Buche; gepolsterte Lehne und Sitzfläche;
  • Sitzbreite: 40 cm; Sitztiefe: 44 cm; Sitzhöhe: 44 cm; Produktmaße(eingeklappt) : ca. B47XT8XH93cm(Siehe Abbildung); Paketmaße: 93x49x14cm;
  • Zusammenklappbar, platzsparend und leicht zu verstauen, austauschbare Sitzfläche
  • Der Bezug ist abnehmbar und abwaschbar; Sicherer stand durch Holzrahmen aus Birkenholz
  • Wenn Sie diesen Stuhl hin und her schieben, ist der Boden mit den Filzgleitern vor Kratzer geschützt.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert